Jagdhundeausbildung

jagdhund apportiert fuchs-dummy

Im Modulprogramm bilde ich alle Jagdhunderassen aus. Ob mit oder ohne Zuchtpapiere spielt hier keine Rolle. Auch Nichtjäger mit Jagdhund sind gerne eingeladen, ihrem Hund eine artgerechte Ausbildung und Auslastung zukommen zu lassen. Beschreiten Sie mit mir neue Wege in der Jagdhundeausbildung. Ziel ist es, Ihren Hund zum brauchbaren Jagdbegleiter auszubilden. Gerne begleite ich Sie und Ihren Hund vom Welpenalter bis zur Brauchbarkeitsprüfung.

Der alle zwei Wochen stattfindende Workshop richtet sich an alle diejenigen, für die der Begriff artgerechte Hundebeschäftigung nicht nur Vorsatz bleiben soll. In spannenden 3 Stunden vermittle ich euch viele Möglichkeiten euren Jagdhund auszulasten, in seinen Talenten zu fördern und euch auf weiterführende Prüfungen vorzubereiten.

Sind Sie mit der Ausbildung Ihres Jagdhundes schon recht fortgeschritten, möchten aber noch an einzelnen Themen intensiver Arbeiten, Fehler ausmerzen oder sich auf eine Prüfung vorbereiten, unterstütze ich Sie auch gerne im Einzelunterricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.